Wenn das Gewicht zum Problem wird

Übergewicht ist nicht gesund, das wissen wir alle. Und doch es ist nicht einfach, sein Wunschgewicht zu erreichen. Wer es schafft, kann nicht nur stolz auf sich sein, sondern fühlt sich auch körperlich besser. Unsere Tipps helfen Ihnen beim Erreichen Ihrer Ziele.

Wieso ist Übergewicht ein Problem?

Viele Übergewichtige fühlen sich nicht wohl in ihrer Haut und sind unzufrieden mit ihrem Aussehen. Hinzu kommt, dass die überflüssigen Kilos die Gelenke, die Wirbelsäule und die Sehnen stark belasten. Zudem ist Fettleibigkeit einer der wichtigsten Risikofaktoren für Diabetes, Bluthochdruck und Herz- und Kreislauferkrankungen.

Wann beginnt Übergewicht?

Eine Orientierung über das Soll-Gewicht gibt der Body-Mass-Index (BMI). Ihren Wert errechnen Sie, indem Sie Ihr Gewicht in Kilogramm durch Ihre Grösse in Metern im Quadrat teilen. Ist jemand zum Beispiel 1,85 m gross und wiegt 95 kg, ergibt sich folgender BMI:

95 kg / (1,85 x 1,85 m) = 27.8

Gemäss Definition der Weltgesundheitsorganistaion (WHO) beginnt Übergewicht bei einem BMI von 25 und Fettleibigkeit bei einem Wert von 30. Es handelt sich dabei um Richtwerte.

Wie erreicht man sein Wunschgewicht?

Viele Diäten locken mit einer vielversprechenden Gewichtsabnahme innerhalb kurzer Zeit. Das klingt verlockend, funktioniert aber in den seltensten Fällen. Verfällt man nach der Diät wieder in sein gewohntes Essverhalten, sind die verlorenen Kilos schnell zurück.

Wer langfristig abnehmen möchte, muss sich der Tatsache stellen: Ein gesundes Körpergewicht ist die Folge eines gesunden Lebensstils. Und einen solchen gilt es zu erreichen.

Unsere Apotheke als Ihre erste Anlaufstelle bei Gesundheitsproblemen
80 Prozent der Arztbesuche könnten durch einen Gang in die Apotheke vermieden werden. Gerne helfen wir Ihnen – direkt vor Ort, in unserer Apotheke. Damit sparen Sie Kosten und vermeiden lange Wartezeiten.

Das gute Gefühl als Belohnung

Ein Gewicht im Normalbereich des BMIs ist optimal für Ihre Gesundheit. Noch wichtiger ist aber: Wer einen gesunden Lebensstil führt, hat mehr Energie; wer sich genügend bewegt, fühlt sich fit; und wer ein gesundes Körpergewicht hat, fühlt sich wohl in seiner Haut.

Wir helfen Ihnen gerne in unserer Apotheke

Haben Sie Fragen bezüglich einer ausgewogenen Ernährung? Brauchen Sie Tipps, um Ihrem Wunschgewicht näher zu kommen? In unserer Apotheke verfügen wir über das nötige Wissen. Gerne beraten wir Sie persönlich und unterstützen Sie bei den ersten Schritten hin zu einem gesunden Lebensstil.

Tipps von unseren Apothekerinnen:

Wie Sie zu einer ausgewogenen Ernährung und einem gesunden Lebensstil finden, ist ein individueller Prozess. Diese Tipps können unterstützen:

  • Überlegen Sie sich vor dem Essen, warum Sie essen. Sind Sie wirklich hungrig? Oder fühlen Sie sich eher gestresst? Jede Mahlzeit, die Sie essen ohne hungrig zu sein, können Sie ersetzen durch eine andere Tätigkeit oder ein gesünderes Nahrungsmittel.
  • Analysieren Sie Ihr Essverhalten im Alltag und decken Sie ungesunde Gewohnheiten auf. So finden Sie heraus, welches Verhalten zu Ihrem Übergewicht beiträgt. Und Sie können dieses ändern.
  • Essen Sie Gemüse zu jeder Hauptmahlzeit und greifen Sie für den kleinen Hunger auf Früchte zurück.
  • Meiden Sie Süssgetränke. Trinken Sie Wasser oder ungesüssten Tee.
  • Essen Sie bewusst, ohne nebenbei etwas anderes zu tun.
  • Finden Sie gesunde Snacks, die Sie wirklich mögen. Naschen Sie davon, statt Schokolade oder Chips zu essen.
  • Informieren Sie sich über den Kaloriengehalt der Lebensmittel, die Sie am häufigsten essen. Können Sie manche davon durch gesündere Alternativen ersetzen?
  • Finden Sie eine sportliche Tätigkeit, die Ihnen Spass macht und integrieren Sie diese in Ihren Alltag: Walken, Schwimmen, Aquafit, Zumba, … Auch ist es hilfreich, mit Freunden Sport zu treiben.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.