Medizinische Soforthilfe bei akuten Beschwerden

Für kleinere Gesundheitsprobleme können wir Ihnen eine qualitativ hochstehende medizinische Erstbehandlung anbieten. Es ist keine vorgängige Terminvereinbarung notwendig, so dass Sie unnötigen Zeitverlust vermeiden und einfach vorbeikommen können.

Weshalb zuerst in die Apotheke?

Über 80% der Beschwerden, für die ein Arzt aufgesucht wird, können dank der Fachkompetenz der Apotheker/innen genauso gut in der Apotheke behandelt werden, wie zum Beispiel neben Impfungen und kleineren Verletzungen auch Blasenentzündungen, Bindehautentzündungen, Halsschmerzen usw.

Wir nehmen uns Zeit für ein ausführliches Patientengespräch, das nach den Standards von netCare geführt wird. Dafür steht ein neuzeitlich konzipierter und entsprechend ausgerüsteter Konsultationsraum zur Verfügung, der die nötige Ruhe und Diskretion gewährleistet. Wo sinnvoll, kann die Diagnose auf Laborwerte abgestützt werden, die dank moderner Technik direkt in der Apotheke aussagekräftig gewonnen werden können. Die Apothekerinnen unterliegen dabei den Anforderungen an die ärztliche Schweigepflicht.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.